Preis des Fördervereins 2013

Wie in jedem Jahr vergibt der Förderverein des Elisabeth-Gymnasiums Preise an Schüler, die sich für Ziele eingesetzt haben, die außerhalb von rein schulischen Leistungen liegen.

Zuerst danke ich ganz herzlich dem Schulsanitätsdienst, der immer da ist, wenn er gebraucht wird.

Zu dem sehr zuverlässigen Team gehören Melissa Pelz, Sophia Adler, Paula Kampelmann Samuel Urmoneit, Tobit Rother, Phillipp zur Nieden, Johannes Fritsch, Immamuel Töpfer.

Sie alle erhalten für ihre geleistete Arbeit einen Kinogutschein.

Unsere nächsten Preisträger sind Carla Moritz, Rebekka Ziemer, Anabell Hutterer aus der Klasse 6d und Julius Scheibe aus Jahrgang 11. Diese 4 bekommen für die gelungene künstlerische Gestaltung des Jahresplaners für das kommende Schuljahr passend zum Wetter einen Eisgutschein vom Eisdealer für endlosen Eisgenuss.

Ehren möchte ich auch Johannes Jakob für die sehr zuverlässige Betreuung der Homepage des Fördervereins des Elisabeth-Gymnasiums.

Herzlichen Dank allen Schülern und Schülerinnen des ELG, die durch eine Vielzahl von Aktionen, z.B. den Kuchenbasar, Geld für die Flutopfer gesammelt haben.

Zu guter Letzt möchte ich noch jemand ganz Besonderen loben, Frau Ali.

Zum Ende dieses Schuljahres müssen wir uns leider von Frau Ali verabschieden, die nun in ihren wohlverdienten Ruhestand eintreten wird.

15 Jahre war sie die Seele der Schulbibliothek und hat diese zu dem gemacht, was sie heute ist.

Immer war Frau Ali für die Schüler da. (Wenn man ein bestimmtes Thema recherchieren musste, half sie bei der Suche der einschlägigen Fachbücher. Wenn man auf der Suche nach einem neuen Buch zum Lesen war, hatte sie stets einen guten Tipp parat und konnte persönliche Empfehlungen aussprechen.)

Frau Ali, im Namen der Schüler, der Lehrer und der Elternschaft wünschen wir Ihnen für Ihren Ruhestand nur das Beste.

Die hervorragend organisierte Bibliothek wird immer an Sie erinnern.

Wir danken Ihnen für Ihre unermüdliche Arbeit und Ihren herausragenden Einsatz.

Ulla Stotko

Advertisements

Über Johannes Jakob

Student. Developing apps, designing things, taking photos.
Dieser Beitrag wurde unter Preis des Fördervereins veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s